Perfektionieren Sie Ihre Schwimmtechniken.

Egal ob Freistil, Schmetterling, Rücken oder Brust – durch videounterstützte Bewegungsanalysen und Feedbacktraining optimieren Sie Ihr Training und erreichen bessere Wettkampfergebnisse

Die wichtigsten Keyfunktionen auf einen Blick:

Effektiveres Training

Mit Hilfe der Tagging-Funktion finden Sie schnell die Aufnahme, die Sie suchen. Geben Sie Ihrem Sportler damit wertvolle Informationen zu Bewegungen und Techniken zu geben. Das macht Training, Nachbesprechung oder Wettkampfvorbereitung effizienter. Sportler können sich so schneller verbessern und Bewegungsabläufe leichter perfektionieren.

Objektives Feedback am Bild

Werten Sie Bewegungen und Abläufe direkt mit Ihren Schwimmern aus – Bild für Bild. Oder laden Sie Ihre getaggten Szenen direkt in die Dropbox oder eine andere beliebige Plattform. 

Vergleichen Sie die Bewegungen eines Sportlers oder mehrere Sportler. Spielen Sie dafür Videos synchron nebeneinander oder übereinander ab. So können Sie Veränderungen und Trainingserfolge über einen längeren Zeitraum analysieren.

Bewegungen genau analysieren

Visualisieren und analysieren Sie Bewegungsabläufe. Messen Sie zum Beispiel Winkel, Strecken und Geschwindigkeiten im Video. Bewegungsabläufe lassen sich damit objektiv bewerten.

Das sagen unsere Anwender:

Unser Multikamerasystem für Schwimmer

In der Schwimmhalle werden mehrere Kameras fest installiert – sowohl Über- als auch Unterwasser. Damit werden Feedbacktraining und Bewegungsanalysen noch effektiver. Nach Wunsch kann das System auch mit flexibel einsetzbaren Kameras ergänzt werden.

Unterwasserkameras

Mehrere Kameras nehmen die Schwimmer aus verschiedenen Perspektiven auf. Selbst Unterwasser sind Kameras installiert.

Systemaufbau

So könnte Ihr zukünftiges Mehrkamerasystem aufgebaut sein.

Flexible Kameras

Mehr Freiheit mit flexibel einsetzbaren Kameras.

Das komplett ausgestattete Multikamerasystem – unser utiliuis kiwano.